Neueste Kommentare

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/modules/comment/views_handler_field_comment.inc on line 49.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 13.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w009eb41/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • Staumeldung: B28 ist im Bereich Kusterdingen starker Stau   vor 4 Jahre 45 Wochen

    Blumen schicken Danke für den Tipp! Mit liebe Grüssen, Andreas

  • Regiogeld   vor 4 Jahre 49 Wochen

    Danke Uwe, Gold Tipp!
    Gold Tattoos
    Mit freundlichen Grüssen

    Stefan

  • Staumeldung: B28 ist im Bereich Kusterdingen starker Stau   vor 5 Jahre 1 Woche
  • Nachlese des Vortrages von Branko Čanak "Unser Geldsystem - Geniale Erfindung oder Konstruktionsfehler?"   vor 5 Jahre 9 Wochen

    Vielen Dank an Heike für diesen Bericht. Danke auch an alle besucher und Mitdiskutanten - es hat sehr viel Spaß gemacht und inhaltlich auch einiges gebracht. Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen zu diesem Thema.

  • 2. Jubiläumsfest des Kusterdinger Tauschrings "Härtennetzwerk"   vor 5 Jahre 20 Wochen

    Oh, das schaffe ich vll. zum Grillen vorbei zu kommen. :)

  • Härten-Tag Seminar: Akquise - was ist das, wie geht das?   vor 5 Jahre 20 Wochen

    Hey, Leute, wo bleibt Teil II?

  • Iris Flexer - Neue Arbeiten   vor 5 Jahre 40 Wochen

    ... vielen Dank für diesen sachdienlichen Hinweis. Vielleicht vorher nach- oder rückfragen, dann kann man sich solche Kommentare sparen :-)

    Ich meinte den Link, der von weXelwirken auf's Radio verweist ... der geht direkt auf das aktuelle Programm.

    Uwe Arndt

  • Iris Flexer - Neue Arbeiten   vor 5 Jahre 40 Wochen

    Paßt doch alles wunderbar. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :-)

  • Iris Flexer - Neue Arbeiten   vor 5 Jahre 40 Wochen

    Hallo.

    habe den Link gerade angeklickt, bei mir springt der direkt auf die Seite der Galerie, auf welcher Iris Flexer vorgestellt wird. Was genau klappt bei dir nicht? Kann das noch jmd. beobachten?

    Danke für die Mithilfe :)

  • Iris Flexer - Neue Arbeiten   vor 5 Jahre 40 Wochen

    Bitte mal den Link prüfen ... der paßt irgendwie nicht :-)

    Uwe Arndt

  • Iris Flexer - Neue Arbeiten   vor 5 Jahre 41 Wochen

    Sendung am 10. Februar 2012

    In dieser Sendung kommt Iris Flexer zu Besuch. Die Künstlerin aus Kusterdingen erzählt von sich und Ihrer neuen Ausstellung in Karlsruhe.
    Natürlich haben wir auch wieder Veranstaltungstipps, Erklärungen zum Werkzeug Computer, Techniknews und unsere individuelle Musikauswahl. (Die ist nicht durcheinander oder konzeptlos, sondern individuell!).

    Wir freuen uns auf viele Zuhörer.

    Das Team von Radio weXelwirken

  • Wie hat weXelwirken gewirkt?   vor 5 Jahre 43 Wochen

    Danke an Immobilien Fais für diesen wunderbar motivierenden Kommentar:

    wie bereits schon vor längerer Zeit besprochen möchten wir uns für die tolle Plattform wexelwirken Härten hiermit herzlich bedanken. So ein Netzwerk hat hier gefehlt und wir haben ja bereits an mehreren tollen "Veranstaltungen" teil genommen. Wir wollen jetzt nicht auf die einzelnen Veranstaltungen eingehen, sondern auf eine die uns richtig weiter geholfen hat. Aus einem 3-teiligen Seminar/ Workshop "Nachhaltiges Marketing" hat sich eine Geschäftsverbindung mit Format 2011 ergeben in der wir unser Potential bzgl. Marketing und Akquise weiter um-, ausgebaut und vervollständigt haben. Eine Vielzahl von produktiven Ideen sind dabei heraus gekommen. Zurzeit sind wir in der Umsetzungphase und gespannt wie die neue Struktur und das neue Erscheinungsbild zum "Wohlfühl-Makler in unserer Region" bei unseren Kunden ankommt.
    Vielen Dank für Dein Engagement und weiterhin alles Gute und viel Erfolg für wexelwirken Härten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Roland Fais
    Wohlfühlen - mit Sicherheit!
    Homepage: http://www.fais-immobilien.de

  • Ein Jahr „weXelwirken Härten“ in Wankheim   vor 5 Jahre 44 Wochen

    Follow up on Twitter #wexelwirken

  • Ein Jahr „weXelwirken Härten“ in Wankheim   vor 5 Jahre 44 Wochen

    Lieber Christopher,
    mögen dem erfolgreichen 1. Jahr noch viele weitere folgen. Das "weXelwirken-Projekt" verfolge ich von Anfang an mit großem Interesse, und auch als gelegentlicher Nutzer bin ich stets überrascht, mit welcher Begeisterung die "weXelwirker" an die Arbeit gehen.
    Weiterhin viel Spass und Erfolg.

    Peter Schall
    Werbe- und Messeberatung

  • Ein Jahr „weXelwirken Härten“ in Wankheim   vor 5 Jahre 45 Wochen

    Klasse Christopher,

    weiter so!

    Und vielen Dank für die Einladung.

    Wertvolle Grüße
    Andreas Müller
    SACHWERT ZENTRUM

  • "lebendiger Adventskalender" Hauptstraße 29   vor 5 Jahre 49 Wochen

    Liebe Christine und lieber Rui,
    das ist ja eine Überraschung euch über den Haertenblog zu erleben. Voll Cool. Ja, wir hatten einen schönen, vollen Besuch unter unserem "Fierdach"(auf Deutsch Vordach, das hinterm Haus steht!! ) Bis zum 24. 12. da seid ihr ENDLICH wieder in Wankheim, wenn auch nur kurz!
    Liebe Grüße Annette und Sigmund
    Danke, Gudrun Witte Borst für den Hinweis zum Nachschauen im Blog.

  • "lebendiger Adventskalender" Hauptstraße 29   vor 5 Jahre 50 Wochen

    Wir wuenschen Euch einen gesegneten 2. Advent, gute Gemeinschaft und ein herzliches Willkommen in der Hauptstrasse 29. Ich waere gerne dabei und habe ein bisschen Heimweh.

    Liebe Gruesse aus einem sonnig-kalten Portugal von Christine und Rui

  • Vernissage Martina Nehr-Kley   vor 5 Jahre 50 Wochen

    Das war eine wirklich sehr tolle Veranstaltung. Sowohl die Musik als auch das Theaterstück haben einen wunderbaren Rahmen zur Kunst von Martina Nehr-Kley gelegt. Danke an alle Beteiligten für den Einsatz.

  • Wie treffen wir Entscheidungen? Wie gelassen wollen wir sein? (Philosophischer Abend)   vor 6 Jahre 5 Wochen

    „Geben Sie Gedankenfreiheit“ (Marquis von Posa zu Don Karlos, Schiller)

    Ein philosophischer Abend im weXelwirken mit Marga Biebeler

    Marga Biebeler führt einen souverän durch das Chaos eigener Denkansätze und Assoziationen. Sie spiegelt einem Denkgewohnheiten, die sich als nur EINE Wahrheit von vielen entpuppen und öffnet damit den Geist, ungewohnte Pfade des Nach-Denkens zu beschreiten. Damit wird nicht nur mein Denken offener, flexibler und beweglicher, sondern ich erweitere meine Persönlichkeit insgesamt.

    Ein „philosophisches Coaching“ wird es zum Beispiel dann, wenn ich mir über „Gelassenheit“ Gedanken mache, dazu philosophische Ansätze (hier von Heidegger) an der bzw. meiner Realität überprüfe und neue Impulse für mein eigenes Lebenskonzept bekomme.

    Haben wir wirklich alles "im Griff"? Oder ist gerade im Los-Lassen eine Kraft und Souveränität, die vieles erst ermöglicht an individuellen und/oder kollektiven Lösungsansätzen. Gelassenheit ist hier nicht nur nettes Beiwerk im Leben sondern eine grundsätzlichen Lebenshaltung, die auf meine Umgebung ausstrahlt.

    Texte von Philosophen undogmatisch (nicht wissenschaftlich) und doch fundiert geführt zu lesen und zu diskutieren nährt mich und meinen Geist nachhaltig, schafft Selbst-Verantwortung und Bewusstsein. Die viel beschworene Gesprächs- und Diskussionskultur findet konkret und nachhaltigl statt. Die Lust am Denken, Nach- Denken und Neu- Denken hat hier Raum.

    Gemeinsam zu philosophieren hat eine lange Tradition und ist im facebook-Zeitalter eine wohltuend reale Angelegenheit. Kommen Sie doch beim nächsten Mal vorbei!

    Eure/Ihre
    Diana Köster-Kandé
    aha!
    art happens always
    weXelwirken

    zur Person:
    Marga Biebeler
    Philosophisches Coaching
    Philosophischer Salon Stuttgart
    www.margabiebeler.de

  • Seminar: Der Elevator Pitch   vor 6 Jahre 9 Wochen

    Dieses Mal haben uns die Sommerferien kalt erwischt und die Anmeldungen sind
    nicht so üppig erfolgt wie geplant.

    Da dieser Workshop jedoch von einer größeren Teilnehmerzahl lebt und wir
    möchten, dass Sie möglichst viel daraus mitnehmen, werden wir die Durchführung
    des Workshops auf den November verlegen.

    Gerne informieren wir alle Interessenten über den neuenTermin, sobald dieser feststeht.

  • Finissage der Ausstellung Acrylmalerei von Petra Ohneseit   vor 6 Jahre 10 Wochen

    Ich freue mich darauf. Und auf viele Gäste :)

  • Frau Gehr aus Gera   vor 6 Jahre 11 Wochen

    Schade, dass sich der oder die Verfasser(in) des Beitrages nicht erwähnt und die Geschichte daher etwas mystisch daher kommt.

    Berlin liegt von Gera aus in nördlicher Richtung und daher ist das mit "in den Westen zu reisen" mit sehr viel künstlerischer Freiheit zu sehen.

    Nur gut, dass Frau Gehr aus Gera schon eine Weile in Wankheim leere Regale bewacht, weil ihr leckerer Kuchen weggekauft wurde ... Kuchen backen können die BW'ler (außer hochdeutsch) wirklich nicht und das Gemisch für den Trabi gibt's an vielen Tankstellen nicht mehr.

    Wo findet man die Frau Gehr aus Gera? Ich hätte große Lust auf richtig leckeren Kuchen :-)

    Uwe Arndt

  • Neues vom Winzer   vor 6 Jahre 12 Wochen

    Klasse Beitrag Thomas,
    besonders gut fand ich die Übersetzungen aus WinzerDeutsch (WD) in ZeitGeistDeutsch (ZGD)

    WD: So eine Batteriesäure kann man eigentlich niemand verkaufen...
    ZGD: Der Wein strahlt mit seinem Säurespiel Gradlinigkeit aus!

    Ich hab mal versucht diese beiden Sätze visuell darzustellen.

    >> Hier << das Ergebniss

  • Neues vom Winzer   vor 6 Jahre 12 Wochen

    Das wäre eine tolle Aktion: Alle helfen für einen oder zwei Tage im Wingert. :). Los Leute, nicht scheu sein.

  • Regiogeld   vor 6 Jahre 13 Wochen

    ... denn nicht jedes "aber" ist negativ gemeint oder mit negativer Energie versehen :-)

    Geld kann man in meiner Welt nicht neu erfinden. Die Autorin mag ihren Ansatz so nennen, denn ich denke es geht um ein anderes oder neues Bezahl-System und da wir meistens mit Geld bezahlen, könnte das Wortspiel "Geld neu erfinden" seine Berechtigung haben.

    Allerdings ist der Tausch Ware gegen Ware so neu auch nicht oder?

    "Anders Wirtschaften" in allen Ehren, aber (und hier ganz bewußt ...) warum "neues Regio-Geld" erfinden, wenn es schon einen Härtenviertel gibt (hier der Link: "Spielregeln" des Härtennetzwerkes)?

    Uwe Arndt

Radio

Radio weXelwirken präsentiert Veranstaltungstipps von den Härten. Hier gibts die Tipps zum Nachhören.